Cremes mit Hyaluron

Hydra Correkt Cream ist ein Preisgewinner in dieser Kategorie

Die Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommender Mehrfachzucker (Polysaccharid), genauer ausgedrückt ein sogenanntes Glykosaminoglykan. Es wird von körpereigenen Zellen gebildet und findet sich fast überall im menschlichen Körper in grösseren Mengen. Vor allem in der Haut, in der Gelenksflüssigkeit, den Bandscheiben und im Glaskörper des Auges. Durch ihre komplexe räumliche Struktur hat Hyaluronsäure die spezielle Eigenschaft, relativ zu ihrer Masse sehr grosse Mengen an Wasser binden zu können. So trägt sie zum Beispiel als Schmiermittel zur reibungsfreien Mechanik und Stabilität der Gelenke bei. In der Haut sorgt Hyaluronsäure für die natürliche Elastizität und Straffheit des Bindegewebes.

Im Alter verringert sich der natürliche Anteil der Hyaluronsäure
Mit 50 Jahren haben wir nur noch die Hälfte der ursprüngliche Hyaluronsäuremenge in unserem Körper. Im Bereich der Haut trägt dies zu verminderter Elastizität und Faltenbildung bei – die Geschmeidigkeit unserer Haut vermindert sich.  

Warum ist Hyaluronsäure von Tagescreme bis Kontaklinse in so vielen Produkten enthalten?
Das ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Hyaluronsäure eine sehr effektive Feuchtigkeitsspeicherung erreichen kann und kaum Nebenwirkungen auftreten.

Was gibt es für Behandlungen mit Hyaluron?
Im Bereich der ästhetischen Medizin ist sicherlich die Injektion von Hyaluronsäure die bekannteste Anwendung. Diese dient zum Auffüllen von Falten und zum Wiederherstellen von verlorenem Volumen, hauptsächlich im Gesicht. Auch werden Lippen mit Hyaluronsäure konturiert und aufgepolstert. Somit kann eine Soft-Wirkung erzielt werden. Interessant ist jedoch, dass auch zusätzlich die Kollagensynthese angeregt wird.
Hyaluronsäure kann aber auch beim Mikroneedling hinzugefügt werden, um die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Hyaluronsäure in Hautpflegeprodukten enthalten ist, so unterstützt sie durch die physikalische Wasserbindungskapazität die Feuchtigkeitsversorgung der Haut. 

Spielt die Dicke und Konzentration eine Rolle?
Massgebend ist die passende Molekulargrösse, im Hyaluron in DALTON gemessen. Je kleiner desto tiefer dringt das Hyaluron ins Gewebe. Die Haut baut Hyaluron immer sofort ab. Das dauert Tage bis Monate. Vernetztes Hyaluron, z.B. mit Peptiden in Fillern, halten bis 10 Monate.

Aber auch in topischen Produkte, also Cremes und Seren, wird Hyaluron verkapselt. So wird die Haltbarkeit von 8 Tagen auf Wochen gestreckt. Je nach Gesichts- oder Körperregion, Alter und Geschlecht geht der Abbau jedoch trotzdem indiviuell rasch.

Beispiel: L'Oreal wirbt mit 1.5% Hyaluronsäure für ca. CHF 2 pro Milliliter im Produkt Revitalift.  Im Vergleich dazu; Juliette Armand hat bis zu 20% Hyaluronsäure in den Produkten mit verschiedenen Molekulargrössen zum ähnlichen Preisen. Vergleichen Sie,

 

Hydra Correkt Cream ist ein Preisgewinner in dieser Kategorie Die Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommender Mehrfachzucker (Polysaccharid), genauer ausgedrückt ein sogenanntes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Cremes mit Hyaluron

Hydra Correkt Cream ist ein Preisgewinner in dieser Kategorie

Die Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommender Mehrfachzucker (Polysaccharid), genauer ausgedrückt ein sogenanntes Glykosaminoglykan. Es wird von körpereigenen Zellen gebildet und findet sich fast überall im menschlichen Körper in grösseren Mengen. Vor allem in der Haut, in der Gelenksflüssigkeit, den Bandscheiben und im Glaskörper des Auges. Durch ihre komplexe räumliche Struktur hat Hyaluronsäure die spezielle Eigenschaft, relativ zu ihrer Masse sehr grosse Mengen an Wasser binden zu können. So trägt sie zum Beispiel als Schmiermittel zur reibungsfreien Mechanik und Stabilität der Gelenke bei. In der Haut sorgt Hyaluronsäure für die natürliche Elastizität und Straffheit des Bindegewebes.

Im Alter verringert sich der natürliche Anteil der Hyaluronsäure
Mit 50 Jahren haben wir nur noch die Hälfte der ursprüngliche Hyaluronsäuremenge in unserem Körper. Im Bereich der Haut trägt dies zu verminderter Elastizität und Faltenbildung bei – die Geschmeidigkeit unserer Haut vermindert sich.  

Warum ist Hyaluronsäure von Tagescreme bis Kontaklinse in so vielen Produkten enthalten?
Das ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass Hyaluronsäure eine sehr effektive Feuchtigkeitsspeicherung erreichen kann und kaum Nebenwirkungen auftreten.

Was gibt es für Behandlungen mit Hyaluron?
Im Bereich der ästhetischen Medizin ist sicherlich die Injektion von Hyaluronsäure die bekannteste Anwendung. Diese dient zum Auffüllen von Falten und zum Wiederherstellen von verlorenem Volumen, hauptsächlich im Gesicht. Auch werden Lippen mit Hyaluronsäure konturiert und aufgepolstert. Somit kann eine Soft-Wirkung erzielt werden. Interessant ist jedoch, dass auch zusätzlich die Kollagensynthese angeregt wird.
Hyaluronsäure kann aber auch beim Mikroneedling hinzugefügt werden, um die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Hyaluronsäure in Hautpflegeprodukten enthalten ist, so unterstützt sie durch die physikalische Wasserbindungskapazität die Feuchtigkeitsversorgung der Haut. 

Spielt die Dicke und Konzentration eine Rolle?
Massgebend ist die passende Molekulargrösse, im Hyaluron in DALTON gemessen. Je kleiner desto tiefer dringt das Hyaluron ins Gewebe. Die Haut baut Hyaluron immer sofort ab. Das dauert Tage bis Monate. Vernetztes Hyaluron, z.B. mit Peptiden in Fillern, halten bis 10 Monate.

Aber auch in topischen Produkte, also Cremes und Seren, wird Hyaluron verkapselt. So wird die Haltbarkeit von 8 Tagen auf Wochen gestreckt. Je nach Gesichts- oder Körperregion, Alter und Geschlecht geht der Abbau jedoch trotzdem indiviuell rasch.

Beispiel: L'Oreal wirbt mit 1.5% Hyaluronsäure für ca. CHF 2 pro Milliliter im Produkt Revitalift.  Im Vergleich dazu; Juliette Armand hat bis zu 20% Hyaluronsäure in den Produkten mit verschiedenen Molekulargrössen zum ähnlichen Preisen. Vergleichen Sie,

 

Meistverkauft
Multi Hydrating Cream Hy502, 50ml (CHF 42) Multi Hydrating Cream Hy502, 50ml (CHF 42)
Inhalt 50 Milliliter
42,00 CHF *
Extra Moisturizing Cream Hy503, 50ml (CHF 42) Extra Moisturizing Cream Hy503, 50ml (CHF 42)
Inhalt 50 Milliliter
42,00 CHF *
Multi Hydrating Cream Hy502, 280ml (CHF 87) Multi Hydrating Cream Hy502, 280ml (CHF 87)
Inhalt 280 Milliliter
87,00 CHF *
Chronos Hydra Correct Cream 50ml (CHF 97) Chronos Hydra Correct Cream 50ml (CHF 97)
Inhalt 50 Milliliter
97,00 CHF *
Chronos Hydra "Filler" 10ml (CHF 75) Chronos Hydra "Filler" 10ml (CHF 75)
Inhalt 10 Milliliter
75,00 CHF *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Multi Hydrating Cream Hy502, 50ml (CHF 42)
Multi Hydrating Cream Hy502, 50ml (CHF 42)
Inhalt 50 Milliliter
42,00 CHF *
Extra Moisturizing Cream Hy503, 50ml (CHF 42)
Extra Moisturizing Cream Hy503, 50ml (CHF 42)
Inhalt 50 Milliliter
42,00 CHF *
Chronos Hydra "Filler" 10ml (CHF 75)
Chronos Hydra "Filler" 10ml (CHF 75)
Inhalt 10 Milliliter
75,00 CHF *
Multi Hydrating Cream Hy502, 280ml (CHF 87)
Multi Hydrating Cream Hy502, 280ml (CHF 87)
Inhalt 280 Milliliter
87,00 CHF *
Chronos Hydra Correct Cream 50ml (CHF 97)
Chronos Hydra Correct Cream 50ml (CHF 97)
Inhalt 50 Milliliter
97,00 CHF *
Extra Moisturizing Cream Hy503, 280ml (CHF 98)
Extra Moisturizing Cream Hy503, 280ml (CHF 98)
Inhalt 280 Milliliter
98,00 CHF *
Zuletzt angesehen